Kultur- und Bildungszentrum für Kinder und Jugendliche - ISTOK e.V. in Bochum und Gelsenkirchen
Kultur- und Bildungszentrum für Kinder und Jugendliche - ISTOK e.V. in Bochum und Gelsenkirchen

Geschichte Russlands

Kursbeschreibung

Dieser Kurs bietet den Kindern und Jugendlichen einen Überblick über die Vorgeschichte, die Entstehung sowie den zeitlichen Verlauf des russischen Staates.


6. Klasse: Einführung in die Chronik. Entstehung des Reichs von Kiew (980 -1240), der Kiewer Rus. Dynastie der Rjurikiden. V – XIX Jh. Mongolensturm und Herrschaft der Tataren.


7. Klasse: Russland im XIY-XVII Jh. Konsolidierung rund um das Großfürstentum Moskau. Dmitri Donskoi und seine Nachfolger. Iwan III. Beginn der Moskauer Autokratie. Russische Kultur im Mittelalter.


8. Klasse: Smuta oder Zeit der Wirren. Boris Godunov und russische Boajren. Rätsel des "falschen Dimitri" und der russische Adel in Opposition zu ihm. Die Heldentat von Minin und Poscharski. Beginn der neuen Dynastie Romanows. Aktive Außenpolitik Russlands. Peter der Große. Fenster ins Europa. Staatliche Reformen. Epoche von Katahrina II. Entwicklung der russischen Kultur und Wissenschaft.


9. Klasse: Epoche der vier Imperatoren: Alexander I., Nikolaus I., Alexander II. und Alexander III.


10. Klasse: Das Russische Kaiserreich im Zeitalter des Imperialismus. Der erste Weltkrieg. Februarrevolution und Oktoberrevolution im Oktober 1917. Ende der Zarenherrschaft. Bürgerkrieg und Gründung der Sowjetunion. Stalinismus und totalitäre Diktatur (1929 - 1939). Der „Große Vaterländische Krieg“ als Bestandteil des zweiten Weltkrieges. Tragödie und die Heldentat des Volkes. Nachkriegszeit. Tod Stalins und Tauwetter-Periode unter Chruschtschow. Regierung unter Breschnew. Hoffnung und Illusionen der Perestrojka. Präsidentschaften von Boris Jelzin und Vladimir Putin.

 

11. Klasse: Geschichte der Stadt Moskau als fester Bestandteil der russischen Geschichte. Intensives Erlernen einzelner Schlüsselmomente aus der Geschichte Russlands vor dem Hintergrund der ganzheitlichen Geschichte.

 

 

Dr. Kirill Faradzev

- Kursleitung -

Kulturwissenschaftler, Herausgeber und Autor zahlreicher Monographien und Sammelbänder


Preisträger (1. Platz) des Kreativwettbewerbs "Das Werk A. Tschechows in der Gegenwart" (Berlin, 2010. Veranstalter: Verein Deutsch Russische Festtage e.V., Verein Vision e.V. und Russkiy Mir Foundation mit Unterstützung des Deutsch-Russischen Forums e.V.)

 

Preisträger (1. Platz) des Wettbewerbs "Goldene Idee" (Ekaterinburg, Russland, 2002)

Unser Lesetipp

Geschichte Russlands und Weltgeschichte in den Büchern von Valery Voskoboinikov

 

Interview mit dem Autor
[Zeitung ISTOK Nr. 21]

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur- und Bildungszentrum ISTOK e.V. | Kortumstraße 71, 44787 Bochum fon: +49 (0)234 79 44 27 24 | eMail: kontakt@istok-bochum.de