Kultur- und Bildungszentrum für Kinder und Jugendliche - ISTOK e.V. in Bochum und Gelsenkirchen
Kultur- und Bildungszentrum für Kinder und Jugendliche - ISTOK e.V. in Bochum und Gelsenkirchen

Was zeichnet unser Team aus?

 

ISTOK e.V. hat in den letzten Jahren ein Netzwerk von hochqualifizierten Mitarbeitern aufgebaut. Sie alle bringen zusätzlich zu ihrem Engagement jahrelange pädagogische Praxiserfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit in Russland und Deutschland mit. Über das ganze Jahr werden zahlreiche Aktivitäten und Kursangebote für alle Familienmitglieder angeboten. Der primäre Arbeitsschwerpunkt liegt in der multikulturellen Kinder- und Jugendhilfe.
 

Das methodisch-didaktische Konzept von ISTOK e.V. basiert auf Grundlagen einer zweisprachigen Ausbildung und ist auf die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse abgestimmt. Die Anmeldung zu unseren Kursen setzt einen Einstufungstest (mündlich und/oder schriftlich) voraus. Sie haben die Möglichkeiten, unsere Kurse probeweise (2 x) zu besuchen.

 

Ergebnisse Ö2, Langesjugendring NRW

ISTOK wird vom MFKJKS NRW und Landesjugendring NRW geschätzt


Mit dem Projekt Ö2 hat das Landesjugendring NRW in den vergangenen zwei Jahren das Ziel verfolgt, Jugendringe in Prozessen interkultureller Öffnung zu unterstützen, sie und Vereine Jugendlicher mit Migrationshintergrund miteinander in Verbindung zu bringen.

 

ISTOK e.V. hat  aktiv an diesem Projekt teilgenommen.

Projektdokumentation Ö2, Seite 29 - 31 [mehr]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur- und Bildungszentrum ISTOK e.V. | Kortumstraße 71, 44787 Bochum fon: +49 (0)234 79 44 27 24 | eMail: kontakt@istok-bochum.de